Bekanntmachungen: Stadt Külsheim

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern verwenden wir Cookies. Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button "Mehr" können Sie einzeln auswählen, welche Cookies Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Analytics

Dies ist ein Webanalysedienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Analyse
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
  • Pixel-Tags
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Addresse
  • Geräte-Informationen
  • Browser-Informationen
  • Standort-Informationen
  • Referrer-URL
  • Nutzungsdaten
  • JavaScript-Support
  • Flash-Version
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • App-Aktualisierungen
  • Besuchte Seiten
  • Klickpfad
  • Downloads
  • Kaufaktivität
  • Widget-Interaktionen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Aufbewahrungsfrist hängt von der Art der gespeicherten Daten ab. Jeder Kunde kann festlegen, wie lange Google Analytics Daten aufbewahrt, bevor sie automatisch gelöscht werden.

Datenempfänger

Daten-Empfänger Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger

Daten-Empfänger Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Google Maps

Dies ist ein Web-Karten-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Karten anzeigen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • URLs
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger

Daten-Empfänger Infotext

  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Külsheim
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
info

Hauptbereich

Beschränkte Ausschreibung nach VOB/A

Ausschreibungspaket 2 Information gemäß VOB/A 2019, § 20, Abs. 4

Bauvorhaben:

Neubau des Feuerwehrhauses Hundheim-Steinbach
an der L 508/Sportplatz Hundheim-Steinbach

 

Auftraggeber:

Stadt Külsheim
Vetr. durch BM Thomas Schreglmann
Kirchbergweg 7
97900 Külsheim
Tel.: 09345/673-0
Fax: 09345/673-40
E-Mail: rathaus@kuelsheim.de

 

Die Stadt Külsheim beabsichtigt zu oben genanntem Bauvorhaben beschränkte Ausschreibungen gemäß VOB/A 2019, nach § 3, Abs.2 für nachstehende Gewerke vorzunehmen:

Tiefbauarbeiten

Voraussichtlicher Ausführungszeitraum: ca. 18 KW bis 35. KW 2022 nach Bauzeitenplan

LV-Ausgabe:              27.09.2021

LV-Submission:          19.10.2021                 11.00 Uhr

 

Allgemeines:

Ort:                                                     Rathaus Külsheim, Kirchbergweg 7,
                                                           97900 Külsheim

Zuschlags- und Bindefrist:                 23.12.2021

Zur Eröffnung sind zugelassen:         Bieter und deren Bevollmächtigte

Nachprüfungsstelle:                           Landratsamt Main-Tauber-Kreis -Kommunalamt-
                                                           Gartenstraße 1, 97941
                                                          Tauberbischofsheim

Bürgerbeteiligung und Ideensammlung für das geplante Sanierungsgebiet „Stadtkern V“ in Külsheim

Machen Sie mit am „Integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzept

Im Auftrag der Stadt erstellt die LBBW Immobilien Kommunalentwicklung GmbH (KE) ein aus dem bereits 2018 fertiggestellten gesamtörtlichen Entwicklungskonzept (GEK) abgeleitetes gebietsbezogenes integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept (ISEK) für Külsheim.

Das ISEK ist Voraussetzung für eine Aufnahme des vorgesehenen Sanierungsgebietes „Stadtkern V“ in ein Programm der städtebaulichen Erneuerung 2022 und damit für eine weitergehende Förderung von städtebaulichen Maßnahmen im Stadtkern durch das Land Baden-Württemberg.

Dazu zählen u.a. die Modernisierung und energetische Instandsetzung von öffentlichen und privaten Gebäuden, sowie die Umgestaltung von Straßen, Wegen und Plätzen – also des öffentlichen Raums.

Das GEK setzt sich anhand einer Analyse der Ausgangslage in allen Themenbereichen des kommunalen Lebens (z.B. Demographie, Wohnen, Arbeiten, Bildung und Betreuung, Miteinander Leben, Verkehr, Umwelt und Energie u.v.m.) mit der räumlichen Entwicklung der Gesamtstadt auseinander. Auf dieser Grundlage werden die strategischen Entwicklungsziele für die nächsten 10-15 Jahre definiert. Das ISEK wiederum leitet sich aus diesen Entwicklungszielen ab und konkretisiert sie mithilfe einer umfassenden Bestandsaufnahme für das vorgesehene Sanierungsgebiet im Stadtkern.

Um entscheiden zu können, wohin die Entwicklungen gehen sollen, ist es wichtig, auch Ihre Wünsche und Vorstellungen zu kennen. Der Einbezug des Erfahrungswissens der vor Ort lebenden Bevölkerung soll an dieser Stelle daher keinesfalls zu kurz kommen.

Deshalb laden wir Sie im Rahmen einer Ausstellung der bisherigen Ergebnisse des ISEK herzlich dazu ein, sich über den Fortschritt der Konzepte zu informieren und uns Ihre Einschätzungen, Ideen und Anregungen anhand eines ausliegenden Fragebogens mitzuteilen.

Dies gilt besonders für diejenigen Bürgerinnen und Bürger, die innerhalb des abgegrenzten Sanierungsbereiches oder in unmittelbarer Nähe wohnhaft und somit unmittelbar von der Sanierung betroffen sind. Die Möglichkeit zur Beteiligung steht jedoch explizit für alle Interessierten offen. Ihre Anmerkungen fließen in das Konzept ein, dienen als Stimmungsbild und werden auf Umsetzbarkeit geprüft.

Der Fragebogen sowie die entsprechenden Unterlagen zum ISEK finden Sie anschließend:

Die Ausstellung findet in der Zeit vom 30.08.2021 bis zum 30.09.2021 im Rittersaal des Rathauses statt und ist zu den üblichen Öffnungszeiten des Rathauses für Sie geöffnet.

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag: 08:00 Uhr – 12:00 Uhr

Donnerstag:          14:00 Uhr – 18:00 Uhr

Als Ansprechpartnerin steht Ihnen Frau Trabold vom Bauamt unter Tel. Nr. 09345/ 673-17 bzw. irene.trabold@kuelsheim.de zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihr reges Interesse und Ihre Mitwirkung!

 

Schreglmann,
Bürgermeister

Aufstellung des Bebauungsplanes „Ziegelhütte“ mit den dazugehörigen örtlichen Bauvorschriften im vereinfachten Verfahren gemäß § 13a BauGB - Aufstellungsbeschluss - Förmliche Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 2 BauGB

Der Gemeinderat der Stadt Külsheim hat in seiner öffentlichen Sitzung am 14.06.2021 aufgrund von § 2 Abs. 1 BauGB beschlossen, den Bebauungsplan für das Wohngebiet „Ziegelhütte“ zusammen mit den dazugehörigen örtlichen Bauvorschriften im beschleunigten Verfahren gemäß § 13a BauGB aufzustellen. Der künftige räumliche Geltungsbereich des Bebauungsplanes ergibt sich aus folgendem Kartenausschnitt.

Maßgebend ist der Lageplan vom 02.06.2021. Der Geltungsbereich umfasst eine Fläche von 0,48 ha und umfasst folgende Grundstücke: Flst.Nr. 1068/Teil, 1062/Teil, 1060/Teil, 1062/1 und eine Teilfläche von 1080.

Ziel und Zweck des Bebauungsplanes ist es, eine entstandene Brachfläche im Innenbereich neu zu bebauen und eine bestehende Hofanlage ebenfalls baulich neu zu strukturieren, um erforderlichen Mietwohnraum zu schaffen.
Der Bebauungsplan wird ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB aufgestellt.

Dieser Beschluss wird hiermit gemäß § 2 Abs. 1 BauGB öffentlich bekannt gemacht.

Dem Planentwurf mit Begründung und planungsrechtlichen Festsetzungen, sowie den örtlichen Bauvorschriften wurde in der Gemeinderatssitzung am 05. Juli 2021 zugestimmt und die öffentliche Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB beschlossen.

Die öffentliche Auslegung findet statt in der Zeit vom

 

02. August 2021 bis einschließlich 03. September 2021
im Rathaus /Schloss, Zimmer 19 (Stadtbauamt)
während der üblichen Dienststunden.

 

Die Bebauungsplanunterlagen können Sie ebenfalls hier und im zentralen Internetportal des Landes Baden-Württemberg einsehen.

Wir weisen darauf hin, dass beim vereinfachten Bebauungsplan-Verfahren keine Umweltprüfung stattfindet (§ 13 Abs. 3 BauGB). Es wird weiter darauf hingewiesen, dass nicht während der Stellungnahmefrist abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben können.

Külsheim, den 23. Juli 2021

 

Schreglmann, Bürgermeister

 

Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A

Bauvorhaben:

Neubau Feuerwehrhaus Hundheim-Steinbach

 

in Modul- und/oder Fertigteilbauweise

Generalunternehmerleistung: Planung und Ausführung von

Bauleistungen als bezugsfertige Komplettleistung

  

Planung/ Bauleitung:      INGENIEURTEAM  JOUAUX PartGmbB

                                          WALTERSBERG 2

                                          97947 GRÜNSFELD

                                          Tel. 09346/9204-0

                                          E-Mail: info@jxnet.de

 

Es werden folgende Hauptmassen anfallen:

 

Verwaltung in Modulholzbauweise

BGF                                                       ca.    387 m2

NGF                                                       ca.    332 m2

BRI                                                        ca.   1459 m³

 

Fahrzeughalle in Fertigteilbauweise

BGF                                                       ca.    209 m2

NGF                                                       ca.    194 m2

BRI                                                        ca.   1419 m³

 

Vorgesehene Ausführungszeit:             April 2022 bis September 2022

                                                               

Die Verdingungsunterlagen

können ab:                                            01.08.2021

eingesehen und angefordert

werden bei der                                      Stadt Külsheim, Bauamt

                                                              Kirchbergweg 7

                                                              97900 Külsheim

                                                              Tel.: 09345 673-0

                                                              Mail: rathaus(@)kuelsheim.de

Zeit und Ort des

Eröffnungstermins:                               05.10.2021, 11:00 Uhr

                                                             Stadt Külsheim, Kirchbergweg 7

 

Zuschlags-/ Bindefrist:                          23.12.2021

Zur Eröffnung sind zugelassen:

Bieter und ihre Bevollmächtigten

 

Entschädigung für die

Vergabeunterlagen:                            60,-- Euro / Exemplar als ZIP-Datei.

                                                           im PDF- und GAEB-Format

                                                           per E-Mail-Versand

                                                               

Zahlbar an:                                          Stadt Külsheim

durch:                                                  Verrechnungsscheck oder Bargeld

Sicherheitsleistung:                             Vertragserfüllung 5 %

                                                            Gewährleistung  3 %
 

Nachprüfungsstelle                              Landratsamt Main-Tauber-Kreis

                                                            Kommunalamt  Postfach 1380

                                                            97941 Tauberbischofsheim

 

Gezeichnet:                                         Schreglmann, Bürgermeister