Stadt Külsheim (Druckversion)

Mit Steinen gefülltes Bachbett

Steinbach bedeutet, wie der Name schon sagt, ein mit Steinen gefülltes Bachbett. Die Schreibweise "Steinbach" findet man schon in der ersten urkundlichen Erwähnung von 1214.

Der Schrägbalken im Wappen symbolisiert einen Bach, begleitet von zwei goldenen Rosen.

Nach wechselvoller Geschichte gehören auch der Vordere und Hintere Meßhof zu Steinbach. Steinbach wurde zum 1. Januar 1975 ein Stadtteil von Külsheim. Heutzutage leben um die 520 Einwohner in Steinbach. Im Jahr 2014 konnten die Stadtteile Steinbach und Hundheim gemeinsam das „800 – jährige Jubiläum“ seit der ersten urkundlichen Erwähnung festlich begehen.

Wappen

Das Ortswappen von Steinbach

http://www.kuelsheim.de/index.php?id=59