Stadt Külsheim (Druckversion)

Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR)

Das Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) ist ein breit angelegtes Förderprogramm zur Unterstützung des ländlichen Raums. Schwerpunktmäßig sollen Hilfen bei der Gebäudesanierung und -umnutzung im Ortskernbereich, bei der Sicherung der Grundversorgung mit Waren und Dienstleistungen, bei der Schaffung von Arbeitsplätzen und beim Aufbau und Erhalt von gemeinschaftlichen Aktivitäten (z. B. Dorfgemeinschaftshäuser) angeboten werden.
Die Ausschreibung für das Jahresprogramm 2021 des ELR können Sie sich als PDF-Datei herunterladen. Weitere Informationen können Sie über die Internetseiten der Regierungspräsidien oder der L-Bank (Stichwort "ELR" im Suchfeld) erhalten.

LEADER

Die LEADER-Region Badisch-Franken hat für die Förderperiode 2014-2020 den Zuschlag erhalten. In dieser Gebietskulisse sind neben der Stadt Külsheim weitere Gemeinden aus dem Main-Tauber-Kreis sowie aus dem benachbarten Neckar-Odenwald-Kreis zusammengefasst.
Im Mittelpunkt der LEADER-Förderung stehen insbesondere Vorhaben, die die Innovations- und Wirtschaftskraft in den Regionen, die interkommunale Zusammenarbeit und den Tourismus stärken. Darüber hinaus sollen Antworten auf die drängenden Herausforderungen, wie etwa den demografischen Wandel, Klimawandel sowie Ressourcenschutz entwickelt und erprobt werden.

Beratung & Kontakt

LEADER Aktionsgruppe Regionalentwicklung Badisch-Franken e.V.
Leitung der Geschäftsstelle: Lena-Marie Schindler
Stellvertretende Leitung: Anna Sophie Blesch
Obere Vorstadtstraße 19
74731 Walldürn  

Telefonnummer 06281 5212-1397
Faxnummer 06281 5212-4771
E-Mail schreiben
Weiter zur Homepage

Antagstellung

Bei Fragen zur Antragstellung für die Förderprogramme ELR und LEADER steht Ihnen bei der Stadtverwaltung Külsheim Frau Annika Dötter zur Verfügung.
Telefonnummer 09345 673-20
E-Mail schreiben

http://www.kuelsheim.de/index.php?id=105