Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
info

Hauptbereich

Betreutes Wohnen - "Blaues Haus"

Möglichst selbständig leben und wohnen können, aber nicht alleine gelassen sein, mit der Sicherheit bei Bedarf bestimmte Hilfsangebote wahrnehmen zu können, ist der Grundgedanke dieser Seniorenwohnanlage. Nutzen Sie diese Möglichkeiten und nehmen Kontakt mit uns auf.

Das Konzept

  • Seniorenfreundliche Wohnungen im Mittelpunkt des Gemeindelebens
  • Kurze Wege und die fußläufige Erreichbarkeit für vielfältige Einkaufsmöglichkeiten und Dienstleistungsangebote
  • Die Natur in der unmittelbaren Nähe für Spaziergänge
  • Die Selbständigkeit der Senioren fördern und erhalten
  • Eine Betreuung möglich
  • Behindertengerecht
  • Die Arztpraxis im Haus

Betreuungsangebot des St. Elisabeth-Vereines

  • Persönliche Beratung der Bewohner/innen durch Mitarbeiter/innen des Info-Büros zu festen Sprechzeiten und nach Vereinbarung.
  • Abklärung des Hilfebedarfs im hauswirtschaftlichen und pflegerischen Bereich.
  • Vermittlung von betreuenden, hauswirtschaftlichen und pflegerischen Hilfen.
  • Hilfen bei notwendigen Antragstellungen und bei sonstigen Kontakten mit Behörden.
  • Gesellige Angebote und Vorträge in den Gemeinschaftsräumen und religiöse Angebote.
  • Vermittlung eines Hausnotrufgerätes.
  • Die Vermittlung dieser Dienste ist in der Betreuungspauschale enthalten. Die Dienste selbst werden von den entsprechenden Leistungserbringern direkt mit den Bewohnern abgerechnet. Diese sind: Pflegerische Hilfe durch Ambulanten Pflegedienst. Grundpflege, Behandlungspflege (Abrechnung mit den Kranken- und Pflegekassen), sonstige ambulante Dienste, Fußpflege, Frisör. Essen auf Rädern. Hausnotruf.
  • Diese Leistungen bietet der St. Elisabeth-Verein gegen eine Aufwandsentschädigung an: Hauswirtschaftliche Hilfe, Erledigen von Einkäufen, Kleine Haustechnische Hilfen, Fahrdienste.
  • Unentgeltlich werden folgende Dienstleistungen nach den Kräften und Möglichkeiten des St. Elisabeth-Vereins angeboten: Besuche, Vorlesen, Begleitung bei Spaziergängen.